Von der Gründung bis 2008    2008/2009    2009/2010    2010/2011    2011/2012    2012/2013    2013/2014

 

Chronik Schuljahr 2011/2012

August 2011:

Zum neuen Schuljahr gibt es einige Wechsel im Kollegium. Frau S. kommt neu an die Schule und übernimmt die Klasse von Frau H. Für den katholischen Religionsunterricht kommt Frau N. neu in unser Kollegium.

15.08.2011:

Neu im Sekretariat ist Frau Lang. Sie wird uns künftig im Bereich der Verwaltung unterstützen.

15.08. – 19.08.2011:

Die Klassen 4a und 4b fahren auf die Wegscheide. Zusammen mit Fr. B. fahren tageweise mit Hr. S., Fr. H. und Hr. Gehrling.

September 2011:

Alle Kinder der ersten Klasse sowie der Vorklasse bekommen pünktlich zur dunklen Jahreszeit eine Sicherheitswarnweste, die der ADAC gestiftet hat.

01.09.2011:

Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung an der August-Jaspert-Schule in Bonames mit den Kollegien der August-Jaspert-Schule und der Liebfrauenschule zum Thema Bildungsstandards und Kerncurriculum.

21.09.2011:

Dr. Fritz Merl wird zum neuen Vorsitzenden des Gesamtelternbeirats gewählt.

22.09. bis 30.09.2011:

Aktionstage „Zu Fuß zur Schule". Im Rahmen dieser Aktionstage befassen sich alle Klassen mit dem Thema, wie komme ich gesund und sicher in die Schule. Der Schwerpunkt liegt in den 1. Klassen. Vor allem in den unteren Stufen wollen wir die Eltern dafür sensibilisieren, ihr Kind nicht mit dem Auto zur Schule zu bringen.

Oktober 2011:

Als neue Kollegin begrüßen wir Frau R. Sie unterrichtet die Fächer Deutsch, Sachunterricht und Technisches Gestalten, kommt aus Heidelberg und wird zunächst einen Vorlaufkurs leiten.

31.10.2011:

Unser neuer Schulgarten wird eingeweiht. Zu Gast sind Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Grünflächenamtes, die einen sehr großen Beitrag geleistet haben sowie Eltern, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler sowie der Förderkreis, der mitfinanziert hat.

Bei der gleichen Gelegenheit wird unser neues Klettergerüst auf dem hinteren Hof eingeweiht. Dieses Klettergerüst wurde zu überwiegenden Teilen vom Ortsbeirat 8 (Niederursel, Heddernheim) finanziert. Die Mitglieder des Ortsvereins sind ebenfalls eingeladen.

02.11.2011:

Pädagogischer Tag zum Thema: Schulentwicklung

17.11.2011:

Am bundesweiten Vorlesetag kommt die Moderatorin und Reporterin Christina Ringer (n-tv) an unsere Schule und liest Kindern aus der 4. Klasse vor.

18.11.2011:

Die Universität Kaiserslautern stellt die Norah-Studie vor. Eine Lärmstudie, die die Auswirkungen von Fluglärm auf Gesundheit, Schlaf und Lernvermögen von Kindern erforschen soll. Die EKS erklärt sich bereit an dieser Studie mitzuwirken.

07.12.2011:

Der Informationselternabend für weiterführende Schulen findet dieses Jahr an der Heinrich-Kromer-Schule statt.

14.12.2011:

Der Lions-Club Frankfurt-Römer, der unsere Schule seit Jahren finanziell unterstützt, veranstaltet im „Römer 9", einem Veranstaltungsraum der evangelischen Stadtkirche, eine Lesung mit dem Frankfurter Schriftsteller Martin Mosebach. Er liest aus seinem neuesten Buch „Als das Reisen noch geholfen hat". —> Sehr empfehlenswert!

18.01.2012:

In einem gemeinsamen Auftritt der Musical-AG, der Instrumenten-AG, der Tanz-AG und des Chors kommt die Aufführung „Winterklänge" im Musikraum auf die Bühne.

01.02.2012:

Die Chor und Instrumente AG tritt im St. Katharinen-Senioren-Stift auf.

14.02.2012:

Die Klasse 4a, Teilnehmer am Projekt „Primacanta", feiert ein musikalisches Winterfest im Musikraum.

20.02.2012:

Zwei Studentinnen, Fr. Emel und Fr. Klumpp kommen als Praktikantinnen in die Klassen 2b (Fr. Schmidt) und 1b (Fr. B.).

19.03. – 21.03.2012:

Die 2. Klassen mit den Klassenlehrerinnen Fr. C., Fr. Schmidt, Fr. F. und Hr. S., fahren ins Haus Heliand nach Oberursel-Oberstedten.

29.03.2014:

Beim Vielseitigkeitswettbewerb für Grundschulen belegt die Klasse 4d den 2. Platz.

23.04.2012:

Kennenlerntag für die neuen Erstklässer.

04.05.2012:

Der Kollegiumsausflug geht nach Oberursel-Hohemark. Von dort aus gehen wir den Mühlenwanderweg nach Niederursel. Der Abschluss findet im Café Mutz statt.

21.05. – 22.05.2012:

Im Rahmen der Norah-Studie wird in den Klassenräumen der beteiligten Klassen eine Lärmmessung durchgeführt.

30.05. – 01.06.2012:

Schuleigene Projekttage mit vielfältigen Angeboten:

Wir erkunden den Frankfurter Stadtwald, Skyliners Basketball, Der fliegende Zirkus, Erdbeeren, Freizeitmöglichkeiten in der Nordweststadt, Tanzprojekt, Kunst aufräumen, Laubsägearbeiten, Reporter: Den Projekten auf der Spur, Kochkurs für Kids, Wo die wilden Kerle wohnen, Der Struwwelpeter, Skulpturen aus Ytong-Stein, Auf den Spuren der Indianer, Musical, Englisches Schattentheater, Nudelwerkstatt.

02.06.2012:

Das alljährliche Spielefest findet statt. Dieses Jahr präsentieren die verschiedenen Projektgruppen ihre Ergebnisse.

11.06 und 12.06.2012:

Die Theater-AG führt der Schule ihr Stück vor.

14.06.2012:

Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz der SG Praunheim.